deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 Regina de Peramola...
Lleida - 1 Etappen - 4Km. - 900Pos/900Neg - Schwierig - Rundweg - Lleida September 2012
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Via Ferrata Regina > Regina de Peramola
Zurück

Hoja  Regina de Peramola...





Peramola

Regina ist eine der längsten Klettersteig in Katalonien, ein wesentlicher classic dass kein Wanderer sollte ignoriert werden.

Es befindet sich in der Gemeinde Peramola in catalata Alt Urgell entfernt. Der Name bezieht sich auf die Masse des Stein Blick auf die Stadt, wie Sant Honorat kühlen bekannt.

Es gilt als ein difultad 4 von 5+ und Schwindel ist mit 5 von 5

Der Bau begann im Jahr 1997 und ist heute in perfektem Zustand, außer punete Sie überqueren, um zu starten, dass einige der Zeichenfolgen, die gebrochenen halten haben, so dass es mehr als ausgleichen möchten.



Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Lleida 1 4 Km. 900 m. 900 m. Alta Recorrido Circular


Regina de Peramola | Entre Montañas



1. Regina de Peramola

Seitenanfang

Entfernung: 4 Km.Höhendiff 900 m. - Höhendiff 900 m.Zeit: 05:00 h.
Regina de Peramola

Um zum Ausgangspunkt zu gelangen, nehmen wir die C-14. Der Parkplatz befindet sich am Kilometer 149 gelegen, nur ein paar Meter vor dem Beginn eines Tunnels und Brücke neben einem alten

Vom Parkplatz, nahmen wir eine Straße, die zu einer Schlucht zu unserer Linken. Wir müssen vorsichtig sein, keine Fehler zu machen und nehmen Sie die Straße zurück. Wir müssen die Straße, die nach rechts geht und folgen den roten Punkten Mark. Es dauerte nicht lange, und am Fuße der Wand sehen wir den ersten Clip.

Dieser erste Abschnitt ist ein eher Antenne senkrechten Steigflug, die in einem Gebiet von Büschen an der Straße, die wir zu Fuß endet.

Wir sind in einem tiefen Kanal mit Vegetation, vor Wind und Sonne geschützt. Es ist einer der schönsten Teile der Klettersteig Regina von seinem Gegensatz zu der Vertikalität und der Härte des Steins aus anderen Abschnitten. Weiter nach oben klettern, bis Sie eine Gabel zu erreichen.

Dann werden wirdie Hängebrücke Hochpass. Die Höhe ist beeindruckend und größte Schwindel Gefühl. Im Jahr 2012, einige Kabel hält die Brücke waren lose, was es wiegen mehr als sie sollten an ihrem Ende gemacht. Am Ende der Brücke, müssen wir vorsichtig sein und sicherstellen, dass man richtig rocken Klammern.

Dann klettern eine senkrechte Wand Luft, bis zu einer Landung. Wir haben eine weitere Wand, wo ein cartes zeigt an, dass ab diesem Punkt die Schwierigkeit ist sehr groß erreicht und für Kinder verboten, weil es über einem Schritt, der für sie praktisch unmöglich ist: "Step of Faith".

Nach Spitze der Antenne Teil der Straße, war ein zusammengebrochen und umgeben einen Wand, bis es nichts anderes, keine Clips hochladen, können Sie nur versuchen, die Mauer, die vor Kreuz, so dass eine lange Schritt ins Leere.

Es gibt eine letzte Stück in der Entscheidung, was tOmar die Straße mit gefallenen oder einfacher, sondern länger. Der angesammelte Müdigkeit können unsere Entscheidung beeinflussen, obwohl keiner der beiden Varianten wird enttäuscht sein.

Die Rückkehr wird angegeben, und gut mit Ketten und einem Handlauf, als ob es zweite Klettersteig waren ausgestattet. Ca. 1 Stunde Abstieg.


         Profil der Etappe: Regina de Peramola
Profil der Etappe: Regina de Peramola


Archiv downloaden



PDF         Mapa         kml         kmz         zip





© Entre Montañas ©