deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 P.N. de Ordesa - Senda de los Cazadores...
Huesca - 1 Etappen - 21Km. - 600Pos/600Neg - Einfach - Rundweg - Huesca August 2008
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Crossings > P.N. de Ordesa - Senda de los Cazadores
Zurück

Hoja  P.N. de Ordesa - Senda de los Cazadores...





Der Nationalpark von Ordesa und Monte Perdido wurde 1918 Seine Fläche auch Ordesa Tal erklärt, mit den Canyon Añisclo, Die Gorges Escuain, Circo de Pineta und Monte Perdido-Massiv.

Darüber hinaus Grenzen im Norden durch den Parc National des Pyrénées. Aus diesem Grund haben wir eine große Fläche von geschützten Grundstück mit zahlreichen gut markierten Wanderwegen und vielfältigen Interessen zu gehen.

Der höchste Gipfel ist 3348 Meter Monte Perdido. Zusammen mit der umliegenden Berge bilden eine der repräsentativsten Kalkstein Gipfel der Pyrenäen. Bands sind repräsentativ auch vertikal horizontal Rippen durch schmale Balkone getrennt.

Auch interessant Gletscherkare, die wir besuchen können: Pineta, SOAS, Cotatuero usw. In einigen Fällen sind die senkrechten Wände haben Stifte, die uns die Überwindung der Disparitäten zu helfen.



Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Huesca 1 21 Km. 600 m. 600 m. Fácil Recorrido Circular


P.N. de Ordesa - Senda de los Cazadores | Entre Montañas



1. Senda de los Cazadores

Seitenanfang

Entfernung: 21 Km.Höhendiff 600 m. - Höhendiff 600 m.Zeit: 05:00 h.
Senda de los Cazadores

Von der Pradera de Ordesa (1.360 m) nehmen Sie die Straße nach rechts ab und überqueren den Fluss mit Brücke Araza folgenden die Marker nur & oacute; n. Des Weges cazadotres

Die kurvenreiche Straße beginnt Höhe durch einen üppigen Wald zu gewinnen. Der Hang ist steil und uneben Speichern ist etwa 600 Meter.

Schließlich erreichten wir einen Aussichtspunkt haben wir einen herrlichen Blick über das Tal von Ordesa und Cotatuero Circus. Ist Calcilarruego Sicht, in dem es um ein kleines oder Tierheim (1.950 m; 4.500 km, 1.10 h).

An dieser Stelle Pelay Gaza ohne Höhen verlieren geht tiefer ins Tal auf der linken Seite. So den Boden des Zirkus der SOAS erreichten wir (1.650 m; 14.500 km, 3.50 h), wo nach & eacute; s in einem sanften Hang kann Wasserfall Pferdeschwanz

nähern.

Wir starten von hier & iacute; unser Abstieg der Talsohle Ordesa. Der Pfad ist C & oacute; ja, in einigen Fällen gepflastert und wir passierten Wasserfällen, aus denen sich die Schritte der SOAS, Wasserfälle Strait und die Höhle

.

Komm runter auf der Spur durch einen üppigen Wald von Buche und Tanne. Wir bekommen bis zu einem Punkt, wo die Strecke teilt in zwei. Beide Wege führen uns & aacute; na unser Ziel ist umso grünen in den meisten Fällen Hatter & iacute gelassen werden; a. Valley

Endlich haben wir die Wiese Ordesa, den Ausgangspunkt unserer Route (1360 m, 21 km, 5 Stunden) erreicht.

Profil Status: Pradera de Ordesa (1.360 m; 0 Km) - Aussichtspunkt Calcilarruego (1.950 m; 4.500 km, 1.10 h) - Circus der SOAS (1650 m; 14.500 km, 3.50 h) - Pradera de Ordesa (1360 m, 21 km, 5 Stunden)

.

         Profil der Etappe: Senda de los Cazadores
Profil der Etappe: Senda de los Cazadores


Archiv downloaden



PDF         Mapa         kml         kmz         gpx         zip





© Entre Montañas ©