deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 La Mola y El Montcau...
Barcelona - 1 Etappen - 12Km. - 410Pos/410Neg - Einfach - Hin- und Rückweg - Barcelona im Dezember 2012
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Crossings > La Mola y El Montcau
Zurück

Hoja  La Mola y El Montcau...





Das Montcau

La Mola wird zwischen den Regionen von Barcelona Bages und Vallès Occidental . Ein Teil der Katalanisch Pre-Küstengebirge, aus dem Strom von les Arene und Ripoll in der Stadt Matadepera . Form von Wasserteilen der Becken der Flüsse Llobregat und Besòs. La Mola mit seinem 1.104m über dem Meeresspiegel, ist der höchste Berg in den Naturpark von Sant Llorenç del Munt i l'Obac , als solche klassifiziert seit 1972 und mit seinen 13.694 ha. ist eines der charakteristischen Merkmale der Landschaft in der gesamten Region Valles. An der Spitze seiner flachen Oberseite ist die romanischen Kloster von Sant Llorenç del Munt , jetzt in ein Museum-Restaurant umgebaut.

Die geologische Ursprung dieser neugierig Felsformation durch die Bildung von Clustern mit einer Relief istCharakteristik aufgrund der Abfolge der Klippen kombiniert mit Streifen aus weicher Entlastung entspricht einem Wechsel von Schichten von Sedimenten mit unterschiedlichen Erosionsbeständigkeit. Die harten Schichten langsamer erodiert und ihre Umkehrung könnte Zeugen förmigen Monolithen wie Cavall Bernat oder Castellassa Can Torres, vom Großteil der Binnenklar sichtbar und bekannt als verlassen die Cova del Drac (Drachenhöhle) wo mittelalterliche Legende ortet Unterschlupf von einem dieser mythologischen Tiere. Wie an anderer Stelle in das Massiv, sind die Höhlen und Dolinen häufig (Manel Cave, Cave Frare, Gap Can Pobla).

Einfache Wanderungen Klettern die beiden berühmtesten Gipfel der schönen Naturpark von Sant Llorenç de Munt i Serra Obac. Klettern Sie auf den Montcau beginnen (1066m.), Wo können wir eine spektakuläre Aussicht genießen und das Ende wird La Mola (1107m.), Wo das Kloster von Sant Llorenç de Munt (Barcelona)


Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Barcelona 1 12 Km. 410 m. 410 m. Fácil Recorrido de Ida y Vuelta


La Mola y El Montcau | Entre Montañas



1. La Mola y El Montcau

Seitenanfang

Entfernung: 12 Km.Höhendiff 410 m. - Höhendiff 410 m.Zeit: 03:30 h.
La Mola y El Montcau

Wir werden Northwest Terrassa (Barcelona) von BV-1221 Kreisstraße in Richtung & oacute verlassen; na Matadepera. Wird übertreffen die Bevölkerung & oacute; n und weiter auf dieser Straße, bis Sie das kil & oacute erreichen; U 14,8, wo finden wir das Zentrum, Information & oacute; n del Coll d & rsquo ;. Estenalles und wo wir das Auto auf dem Parkplatz kann verlassen

Wir begannen die Fahrt entlang der asphaltierten Straße, die direkt vor dem Center, Information & oacute geht; n del Coll d & rsquo; Estenalles (878m.). Bald beginnt die Straße eine steile und recht pr & aacute klettern; cticamente 300m. AFTER & eacute; (. 1066m) s, verließen wir den Weg, der bis zu Montcau geht

.

Die Steigung ist nur so stark, bis im & uacute; letzten Abschnitt dieses STILL ist n m & aacute ;. S ausgeprägt und macht uns zu treffen haben es einfach

Wir haben gerade eine kil & oacute kommen, unsere U-Bahn-Strecke, und wir in der ersten Spitze, Montcau sind (1066m.). DROM In diesem Punkt haben wir einen spektakulären Blick auf unser Ziel, La Mola und die benachbarten Berge von Montserrat.

Der Abstieg ist auf der gegenüberliegenden Seite haben wir hochgeladen haben. Ein steiler Abstieg zu uns & aacute verlassen; zurück auf die Strecke SECU & iacute; Meister oben und weiter zu unserer Linken. In kürzester Zeit kamen wir in Coll d & rsquo; Sie, große Hals im Schatten der Eichen

(942m.).

Wir überquerten den Coll d & rsquo; Sie und weiter entlang der markierten Weg, durch die Bäume leicht steigenden beschattet. Wir gehen von Carena genannt Pag & egrave; s. Wenn wir genau hinschauen können wir die Eiche Palau 30 Metern und einen Stamm von 1,5 Metern ist eines der m & aacute sehen; s majestätischen Naturpark

.

Ein paar Meilen & oacute; m & eacute nach, ist der Weg nach unten & aacute; abrupt, so dass uns auf Höhe 884 Meter. An dieser Stelle werden wir überwinden alle verloren.

An dieser Stelle können wir nurmachen STILL letzten Versuch, den Gipfel des La Mola, wo finden wir das Kloster von Sant Cry & ccedil erreichen (1107m.); Munt und wenn wir wollen auf dem Restaurant speisen.

Der Ertrag wird den gleichen Weg zu tun, während die Vermeidung der Montcau wieder auf.


         Profil der Etappe: La Mola y El Montcau
Profil der Etappe: La Mola y El Montcau


Archiv downloaden



PDF         Mapa         kml         kmz         gpx         zip





© Entre Montañas ©