deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 El Bruc - Monistrol...
Barcelona - 1 Etappen - Km. - 532Pos/871Neg - Mittel - Nur Hinweg - Barcelona
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Crossings > El Bruc - Monistrol
Zurück

Hoja  El Bruc - Monistrol...





Ziemlich schwer Reiseroute, die zugleich viele der Felsen und Kanäle erfassen kann diese Form Sierra de Montserrat. Das, rau und einsam, im Gegensatz zu der Gegend verkehrsreichsten Katalonien laut und geschäftig Umgebung des Klosters von Montserrat. Die Säge, erklärte ein Naturpark im Jahr 1987 und von der Generalitat de Catalunya, 10 Meilen lang und seltsam aussehende verwaltet, liegt auf halbem Weg zwischen den Regionen der Anoia, Baix Llobregat und Bages entfernt.

Die Serralada Montserrat ist ein einzigartig geformten Kalksteinmassiv, das westlich des Flusses Llobregat 1.236 Meter ansteigt. Der höchste Punkt ist der Gipfel des heiligen Hieronymus. Im Jahr 1987 wurde es zum Naturpark erklärt.

Seit Jahrtausenden tektonischen Bewegungen, klimatische Veränderungen und Erosion haben scharfe Relief geformt, mit großen Wänden und abgerundeten Blöcken von Konglomeratgestein und Ton. Innerhalb physikalische Einwirkungen haben Bäche und Höhlen eröffnet.



Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Barcelona 1 Km. 532 m. 871 m. Media Recorrido Solo de Ida


El Bruc - Monistrol | Entre Montañas



1. El Bruc - Monistrol

Seitenanfang

Höhendiff 532 m. - Höhendiff 871 m.Zeit: 04:00 h.
El Bruc - Monistrol

Die Route beginnt an der die meisten & iacute; a de Kann Jorba in der Bevölkerung & oacute befindet; n El Bruc 500 m Höhe, in der Sie Zugriff Trav & eacute; s von einer Spur aus derselben Population & oacute; n.

Daraus mehr Park & ??iacute; um den Weg in die richtige Richtung für einen Track & oacute nehmen; na die Bevölkerung & oacute; n & oacute Collbat ;.

Die Spuradressen Collbat & oacute wird aufgegeben; nach links und nehmen Sie die Straße wie die Französisch, die bald eine Spur bekannt. Der Aufstieg ist steil und relativ Verzögerung zwischen t & iacute; & oacute pica Vegetation; n & aacute mediterr ;. Nea

, um 1:10 Uhr, die Flut von Bassal dels Gats und kurz nach dem Durchlaufen & eacute; s der Coll dels Gats Bassal erreicht 820 m. Auf der linken Seite ist die Agulla Ajaguda.

Wir begannen vorsichtig nach links in Richtung & oacute absteigen; n der torrent Migdia. Am 13.30. Torrente Migdia kamen bei 800 m. Ein partir diesem Punkt sind wir zurück, um das trockene Bett des Baches zu steigen.

Ein & nbsp; 1: 50 h. Wir verließen die Strecke ist an die Spitze der Montgr & ograve Überschrift; s. Fünf Minuten m & aacute; s später werden wir auf dem richtigen Weg und Zugang zu St. Kloster Hieronymus und weiter auf dem Vormarsch in Richtung & oacute; n Norden nach dem Hügel von Migdia

.

, um 2:00 Uhr. wir haben auf rund Coll Migdia 1032 m laufen. Auf der linken Seite befinden sich direkt Echoes und St. Jerome. Nordkanal Llum extrem steilen öffnet, haben wir begonnen, dieses STILL absteigen.
Schließlich schleppen & Nbsp;
Um 2:20 Uhr. wir eine Spur, die zur Quelle der Llum fünf Minuten von diesem Punkt entfernt führt.

Die Straße ist jetzt f & aacute; cil weiter bis die Straße von St. Cec & iacute; lia. Man muss es & ntilde folgen; ales GR 172 von Can Ma & ccedil; ana in Richtung & oacute; n das Kloster Montserrat. ZumAnfahrt auf der Restaurant Sankt Cec & iacute; lia bis 675 m wird das GR erlaubt, ein paar Schleifen auf die Straße

nach unten gehen.

, um 2:45 Uhr verließen wir das Tierheim Bartomeu Puiggr & ograve; s und das Kloster St. Cec & iacute; lia und folgen dem Weg in Richtung & oacute; n das Kloster von Montserrat. Wir passierten die alte Station & oacute; n & ruiniert die telef eacute; rico des heiligen Hieronymus und der t & uacute; nel mit dem gleichen Namen

.

, um 3:00 Uhr. verlassen Sie die Straße neben einem Turm der & eacute; ctrica links und steigen auf einen Weg zur Bewältigung dieser Weiterbildung. Die Straße wird asphaltiert und schnell den alten Kolonialhotel Puig Carrtera wirklich Monistrol das Kloster zu erreichen. Sie überqueren diese Straße und ging zum nahe gelegenen Puig Köln, wo das Kloster von Sant Benet ist.

Bevor ich nach Köln Puig nehmen einen Pfad auf der rechten Seite, die plötzlich die Verknüpfung ANGEL mit alg markiert absteigtman ist & ntilde; wie der gelben Farbe

.

M & aacute; s Abend kommt auf eine Spur, die uns & aacute führen; nur ein paar Meter die Straße hinauf zu den nomasterio tomameros in diese Richtung & oacute; na Monistrol

.

Wir fahren ein paar hundert Meter die Straße hinunter, um einen Weg auf der linken Seite markiert finden. Wir passieren eine kleine & ntilde; o t & uacute ;. Nel Zipper

, um 3:55 Uhr haben wir in der Eremitage & aacute angekommen ;. Angel links nach links ein bisschen hoch und trat Monistrol Calle de Sant Pere

Nach 4 Stunden Gehzeit wir Monistrol erreicht bis 161 Meter über dem Meeresspiegel.


Archiv downloaden



PDF         Mapa         





© Entre Montañas ©