deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 Camí dels Enginyers...
Girona - 1 Etappen - 9Km. - 330Pos/270Neg - Einfach - Hin- und Rückweg - Juli 2007
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Crossings Cami > Camí dels Enginyers
Zurück

Hoja  Camí dels Enginyers...





Enginyers
Cami Enginyers ist eine Variante des GR-11 und wurde an einem Entwurf geboren ein Kraftwerk musste die Coma de Vaca mit einem Damm bildet einen künstlichen See zu schließen.

Glücklicherweise ist dieser Damm nie
fand aber im Gegenzug lassen wir einige der schönsten Wanderwege in der Umgebung, die das Tal verbindet mit Nuria Refugi Coma de Vaca.
Der Cami Enginyers kann in etwa drei Stunden mit einem positiven Abstand von 330 m durchgeführt werden. und eine negative Differenz von 270 m.

Girona

Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Girona 1 9 Km. 330 m. 270 m. Fácil Recorrido de Ida y Vuelta


Camí dels Enginyers | Entre Montañas



1. Camí dels Enginyers

Seitenanfang

Entfernung: 9 Km.Höhendiff 330 m. - Höhendiff 270 m.Zeit: 02:30 h.
Camí dels Enginyers

Von Nuria, die Spur, die mit dem Pic de l'Hostel Àliga und kurz vor der Ankunft, um die richtige Abzweigung Cami Enginyers genommen zu finden geht. Dieser Weg ist auf einer Höhe von 2000 Meter über dem Fluss Freser Gorgues kann viel niedriger während der Tour zu beobachten. Während der Tour werden wir auch beobachten, den Höhepunkt der Balandrau. Erspähen auch Queralbs Dörfer und Ribes Freser im Süden gelegen.

Die Straße den ganzen Weg bietet keinen Verlust ist ideal als Teil einer Variante des GR-11 markiert.

Der Cami Enginyers keine Schwierigkeiten mit jeder guten Wetter, sondern kann sehr gefährlich mit Schnee, Eis oder Nebel sein. Der einzige Schritt ist ein bisschen schwierig in der Clot del Malinfern wo Handläufe sind in den Felsen, die es sicher auch wenn gebunden, vorsichtig zu sein passieren lassen installiert.

Der Endpunkt unserer Reise ist encuentra bei der Zuflucht Coma de Vaca.

Die Rückkehr auf dem gleichen Weg oder mit desceso Queralbs von River Gorges Freser entweder erreichen Nuria durch die Coll Torreneules .

Coma de Vaca Refugi: http://www.comadevaca.com
Telefon: 649 229 012


Archiv downloaden



PDF         Mapa         kml         kmz         gpx         zip





© Entre Montañas ©