deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 El Camí de Ronda de S’Agaró...
Girona - 1 Etappen - 4Km. - 50Pos/50Neg - Einfach - Hin- und Rückweg -
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Crossings > El Camí de Ronda de S’Agaró
Zurück

Hoja  El Camí de Ronda de S’Agaró...





Cami de Ronda (Ronda Road) der Name, mit dem die Reise durch die Costa Brava gemacht und es von der Guardia Civil benutzt wurde, um die spanische Seegrenze kontrollieren und zu verhindern Schmuggel bekannt. In den letzten Jahren getan haben, Renovierungen Dank an diejenigen, die die Fahrt eine touristische Route gemacht haben.

Seine Ursprünge liegen im neunzehnten Jahrhundert, die einen kleinen Wanderweg durch die Klippen und Küsten der Küste von Katalonien aktiviert sein, um Populationen von der Küste zu kontrollieren. Im zwanzigsten Jahrhundert, vor allem nach dem Krieg erwarb er größter Bedeutung, im Grunde dienen kontrollieren den Schwarzmarkt, zunehmende Aktivität aufgrund der schrecklichen Situation von Spanien nach dem spanischen Bürgerkrieg.



Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Girona 1 4 Km. 50 m. 50 m. Fácil Recorrido de Ida y Vuelta


El Camí de Ronda de S’Agaró | Entre Montañas



1. Camí de Ronda de S’Agaró

Seitenanfang

Entfernung: 4 Km.Höhendiff 50 m. - Höhendiff 50 m.Zeit: 01:15 h.
Camí de Ronda de S’Agaró

Wir verließen den Strand von Sant Pol , die erreicht ist Sant Feliu und Platja d & rsquo; Aro , oder direkt aus dem C-65 zu beenden Castell s & rsquo; Aro

.

Camino de Ronda - Cam & iacute; Rona & nbsp; die zwischen Urbanisierung & oacute grenzt; n S & rsquo; Agar & oacute; und das Meer ist wie eine große Fahrt, keine Bars oder Geschäfte, wo TUNIC m & uacute; Musik, die begleitet & ntilde; a ist das Meer. Eine Straße, die Urbanisierung & oacute umkreist; n, von Rafael Masso, Scheiben & iacute ausgelegt; polnisch Gaudi, die immer mit Luxus an der Costa Brava in Verbindung gebracht wurde. Und ist, dass S & rsquo; Agar & oacute; ist eine der ersten städtischen Gebieten der Küste, am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts, als die katalanischen bürgerlichen Familien, die die Vorteile des Meeres kam

.

Diese Route ist f & aacute; einfach zu folgen, von großer Schönheit, und der edle Bereich der Costa Brawird.

Das Hotel liegt am Strand von Sant Pol , markiert den Beginn einer vertikalen Tagline, die den Weg zu gehen, um die Platja d & rsquo erreichen anzeigt; Aro den Pfad GR 92 . Von hier & iacute; reseguimos der Weg durch den Wald zu überqueren eine Straße, so dass die linke Gebäudegrund N & aacute ;. Utica, nach rechts ein restauriertes Dünengebiet

Verlassen des Ba & ntilde; os Sant Pol , finden den Eingang zur Urbanisierung & oacute; n S & rsquo; Agar & oacute; und wo das Hotel Gavina. Die Straße ist std & iacute; a auf der rechten Seite zwischen einem tanca und Strandsand. Dann stiegen wir eine Treppe, die zum Aussichtspunkt Punta de Pau, einem herrlichen Balkon mit Blick auf den Strand führen Sant Pol .

Die Straße ist überflutet Häuser & ntilde; oriales, bürgerlichen und mit einem anständigen ein Pel & iacute dekoriert; cula. Tambi & eacute; n & ntilde die Fahrt zu begleiten, eine mitViele Bäume und Pflanzgefäße
. Wir sind überrascht, wie sind Sie zu Hause, sieht zehn & iacute; n Zugang zum Strand mit dem Boot. Wenn Sie unterhalb der Promenade sehen gibt es viele alte Pfeiler, die könnte iacute & scheint, ein mit Treppen und Türen verbunden, auch & eacute ;. N Zugang alten Haus

Schließlich erreichen wir die Cala Pedrosa. Wir folgten dem Strand bis zum Aussichtspunkt, von einem Pavillon mit Blick auf den vorgenannten Strand dominiert.

Die breite Straße führt zu den Stufen des Sa Conca , die uns an den Strand zu bekommen erlauben Cala Ori & ccedil; os

.

Wir kehren auf demselben Weg.


Archiv downloaden



PDF         Mapa         kml         kmz         gpx         zip





© Entre Montañas ©