"und seine abwechslungsreiche Landschaft macht dieses Gebiet zu einem idealen Ort zum Radfahren und Wandern.

Wie Sie wissen, diese Aktivitäten ist immer Respekt vor der Natur, der Landschaft und architektonisches Erbe, weshalb sie als nachhaltige Tätigkeit klassifiziert ist.

Aufbauend auf die Eignung jedes -tafeln Bahn Plätze - die in der Vergangenheit hatte entscheidend für eine gute Kommunikation und die Beziehungen zwischen unseren Völkern gewesen, Wandern und Radfahren bietet denjenigen sie wollen die Möglichkeit, unbekannte Flecken, die Teil unseres kulturellen und historischen Erbes sind und, während dies zu tun in einem Tempo, die es ihnen ermöglichen, um die kleinsten Details zu genießen, nicht wahrnehmbar für das TRAF genießenMotorisierte ico.

Die Erholung und Anpassung der drei greenways die die Provinz beherbergt Girona ist es möglich, zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den warmen und hellen Costa Brava erreichen, tief aus Girona Pyrenäen , genieße jeden Schritt, jeden Pedaltritt, die Vielfalt der Landschaften, Produkte und Menschen, mit denen wir begegnen auf dem Weg.

Sie sind zu Fuß 106 Meilen und durch fünf der acht Distrikten der Provinz Baix Empordà, Girona, Selva, Garrotxa und Ripollès- und ist in vier Abschnitte unterteilt:

1. Route Olot-Girona Carrilet
2. Verlegen Carrilet Sant Feliu-Girona
3. Verlegen von Eisen und Kohle
4. Sant Joan de Ripoll Abadesas-Damians

Die greenways sind exklusiv Bewegung von Fußgängern und Radfahrern. Mit sehr weich (unteren Hängen, soInsgesamt 3%), diese Wege zugänglich sind, mit Ausnahme der im Datenblatt behindertenZubringerStrecken. Es ist sehr sichere Weise, da die Bewegung des motorisierten Fahrzeugen wird in nahezu allen seinen Reise verboten.

Fast alle von ihnen die Wiederverwendung alten Eisenbahnlinien verbinden verschiedene Gemeinden der Provinz und schließlich verschwinden aufgrund der geringen Rentabilität und der rasanten Entwicklung des Straßenverkehrs.


"/>
deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 Vías Verdes de Girona...
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Andere > Vías Verdes de Girona
Zurück

Hoja  Vías Verdes de Girona...





Die Geographie der Gebiete, die Marken umfassen ' Costa Brava "und" Pyrenees Girona "und seine abwechslungsreiche Landschaft macht dieses Gebiet zu einem idealen Ort zum Radfahren und Wandern.

Wie Sie wissen, diese Aktivitäten ist immer Respekt vor der Natur, der Landschaft und architektonisches Erbe, weshalb sie als nachhaltige Tätigkeit klassifiziert ist.

Aufbauend auf die Eignung jedes -tafeln Bahn Plätze - die in der Vergangenheit hatte entscheidend für eine gute Kommunikation und die Beziehungen zwischen unseren Völkern gewesen, Wandern und Radfahren bietet denjenigen sie wollen die Möglichkeit, unbekannte Flecken, die Teil unseres kulturellen und historischen Erbes sind und, während dies zu tun in einem Tempo, die es ihnen ermöglichen, um die kleinsten Details zu genießen, nicht wahrnehmbar für das TRAF genießenMotorisierte ico.

Die Erholung und Anpassung der drei greenways die die Provinz beherbergt Girona ist es möglich, zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den warmen und hellen Costa Brava erreichen, tief aus Girona Pyrenäen , genieße jeden Schritt, jeden Pedaltritt, die Vielfalt der Landschaften, Produkte und Menschen, mit denen wir begegnen auf dem Weg.

Sie sind zu Fuß 106 Meilen und durch fünf der acht Distrikten der Provinz Baix Empordà, Girona, Selva, Garrotxa und Ripollès- und ist in vier Abschnitte unterteilt:

1. Route Olot-Girona Carrilet
2. Verlegen Carrilet Sant Feliu-Girona
3. Verlegen von Eisen und Kohle
4. Sant Joan de Ripoll Abadesas-Damians

Die greenways sind exklusiv Bewegung von Fußgängern und Radfahrern. Mit sehr weich (unteren Hängen, soInsgesamt 3%), diese Wege zugänglich sind, mit Ausnahme der im Datenblatt behindertenZubringerStrecken. Es ist sehr sichere Weise, da die Bewegung des motorisierten Fahrzeugen wird in nahezu allen seinen Reise verboten.

Fast alle von ihnen die Wiederverwendung alten Eisenbahnlinien verbinden verschiedene Gemeinden der Provinz und schließlich verschwinden aufgrund der geringen Rentabilität und der rasanten Entwicklung des Straßenverkehrs.



Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Girona 4 Km. m. m. Fácil Excursiones Independientes


Vías Verdes de Girona | Entre Montañas



La Ruta de Carbón

Seitenanfang

Entfernung: 12 Km.Höhendiff 100 m. - Höhendiff 100 m.
La Ruta de Carbón

Pfad Eisen und Kohle & oacute; n , wie & iacute bekannt; in alusi & oacute; na wichtige Tradition & oacute; n der Schmieden in der Baix Ripoll & egrave; s und die extracci & oacute; n & oacute carb; n Minen Damians folgt der alten Bahnlinie. Die 12 kil & oacute; v & iacute Meter, der ideale Ort, um einen Spaziergang oder mit dem Fahrrad und dem Kontakt mit einer industriellen Vergangenheit, von der wir Erben Pfad

genießen geworden.

Die Eisenbahnstrecke Sant Joan de Abadesas-Toralles Funktion & oacute; bis Schließung der Mine im Jahr 1967. Die Strecke Sant Joan de les Abadeses-Ripoll unterdessen blieb, bis ein & ntilde aktiv, oder sein hundertjähriges Bestehen im Jahr 1980

Die gesamte Strecke der Route, die Ripoll, 682 Meter, Sant Joan de Abadesas verbindet bei 775 Meter über dem Meeresspiegel, est & aacute; gepflastert und mit Vegetation & oacute auskleidet n. Der Höhenunterschied von 160 m an einem sanften Hang überschritten wird1%.

Dieser Abschnitt der V & iacute; ein Start in der kil & oacute; 9 U-Bahn, direkt vor dem alten Bahnhofsgebäude & oacute; n de Sant Joan de Abadesas. Verlassen Sie den Bahnhof & oacute; n, etwa 300 Meter, die v & iacute; um die Straße zu überqueren Damians und beginnt sanft durch das Tal der Malatosca, einem Nebenfluss des r & iacute klettern; o Ter in Sierra Cavallera geboren. Jedes Mal, wenn wir eine Straße, einen gepflasterten Bürgersteig von v & iacute überqueren; ay ist gut & ntilde; & oacute alizaci; n der Reise wird uns & aacute setzen; n in Alarmbereitschaft. Über 500 Meter vom Bahnhof & oacute; n, der V & iacute; a durch eine GR für kurz nach & eacute; s, zurück über die Straße. Die Fahrt ist ruhig und reibungslos läuft, bis etwa zwei kil & oacute; m Sant Joan, wo das Ladegerät, die ich erhalten Toralles & iacute; a carb & oacute; n von der Grubenbahn Damians. Die Strecke von v & iacute; eine grüne Toralles Verbindung mit Damians est & aacute; Handlungenly im Bau, so jetzt gehen wir diesen STILL populati letzten oacute; n die Straße. Diese v & iacute; a, wenig Verkehr, steigt in das Dorf auf einem Pfad als s & oacute; die beiden kil & oacute; m. Damians vier kil & oacute; nur wenige Meter von der Station & oacute; n de Sant Joan de Abadesas kil dreizehn & oacute ;. M Ripoll

Am Bahnhof & oacute; n de Sant Joan de Abadesas startet & nbsp; der Abschnitt Link zu Olot.

GEBIETE INTER & eacute; s

Ripoll:
& Middot; Kloster rom & aacute; nico de Santa Maria de Ripoll (s XII.): Spektakuläre Portal, sieben Dozenten & aacute;
bsides & Middot; Ethnol Museum & oacute; logische

Damians:
& Middot; Bevölkerung & oacute; n an den Bergmann & iacute verknüpft; a

Sant Joan de Abadesas
& Middot; Bevölkerung & oacute; n
mittelalterlichen & Middot; Kloster rom & aacute; nico s. XIII, in der es bewacht wirdSanti; simo Rätsel


Natur & Middot; Quellgebiet des R & iacute; os Ter und Freser Tal N & uacute; ria und Campodrón Valley

C & oacute; ANFAHRT

RENFE:
L & iacute; nea Barcelona-Puigcerd & Verschlimmerung; (Estaci & oacute; n de Ripoll,
tel. 972 70 06 44)
C / Termine & eacute; s, s / n - 17500 Ripoll


TEISA & Middot; 972 20 48 68
Tel. www.teisa-bus.com


ROAD C-26, C-17, N-152


Ruta del Carrilet: Girona - Sant Feliu de Guíxols

Seitenanfang

Entfernung: 40 Km.
Ruta del Carrilet: Girona - Sant Feliu de Guíxols

Route Carrilet, 39,7 kil & oacute; m lang, senkt sich sanft von Girona nach Sant Feliu de Gu & iacute; xols (15 m) und erreicht seine m & aacute; s hoch in Cass & Verschlimmerung; de la Selva (136 m). Im Anschluss an die Route der alten Bahn v & iacute; ein schmaler Girona & ndash; Sant Feliu, lässt wissen, zwei Regionen & ndash; Giron & egrave; s Baix Empordà & Verschlimmerung; - von der Ter-Becken in das Tal der Ridaura, durch die Vertiefung & oacute; n de la Selva .

Die Besonderheit dieser Schaltung ist die Weichheit ihrer Pisten und Kurven, eine Strecke, die ein l & iacute ist; Schlangenlinie Math & aacute; ly auf dem Gebiet gezogen. Der Bodenbelag ist ein körniges Material Zobel & oacute Typ; n, dass es sehr in die Typologie & iacute integriert; ein Land, Kreuzung, sondern auch & eacute; n keine städtische Abschnitte in allen Städten, durch die läuft die Reiseroute

.

Verlassen Girona, Kreuze zuerst die Route die Depression & oacute; n derSelva, gekennzeichnet durch eine Mosaiklandschaft, in der Forstkulturen abwechseln und wo in der D & iacute; M & aacute; s klar, dass wir genießen ein Panorama & aacute; außerordentliche Glimmer Spanning Strebepfeiler m & aacute; s östlichen Pyrenäen Montseny, zur Erleichterung Serralada Transversale (Far, Sant Roc, Rocacorba). Die zweite Hälfte der Strecke verläuft durch das Tal des Ridaura Trenn Cadiretes Massivs, südlich von Gavarres und mit einer leichten Steigung führt uns zum Meer direkt in Sant Feliu de Gu & iacute; xols, dem Geburtsort von Top & oacute; nimo & laquo; & raquo;, Costa Brava, wo Sie magn & iacute genießen; FICAS Ansicht

.

GEBIETE INTER & eacute; s

Girona:
& Middot; Kathedrale, Ba & ntilde; os & aacute; Arab, Jüdisches Viertel & iacute; oe Kirchen Sant Pere und Sant Nicolau Galligants
& Middot; Museen für Kunst, Film, fürGeschichte der Stadt der Archäologie & iacute; einer, der Kathedrale und Geschichte der Jud & iacute; os

Quart:
& Middot; Erarbeitung & oacute; n craft Rätsel & aacute; Glimmer

Cass & Verschlimmerung; Jungle:
& Middot; Parc Art

Llagostera:
& Middot; Routen durch die Altstadt und entlang der Wand

Castell-Platja d'Aro:
& Middot; Castell d'Aro: n & uacute; Cleo mit mittelalterlichen Altstadt, Kirche g & oacute; tica und Benedormiens Schloss
& Middot; Platja d'Aro: Römische Ruinen von Pla de Palol, modernistischen Häusern

Sant Feliu de Gu & iacute; xols:
& Middot; Benediktinerkloster s. X, mit dem Historischen Museum der Stadt; Porta Ferrada Stil rom & aacute; nico (s. XI)
& Middot; Spielzeugmuseum
& Middot; Casino dels Nois und modernistische Häuser entlang dem Strand von Sant Pol

Naruraleza:
& Middot; Gavarres
& Middot; Massif L'Ardenya-Cadiretes

C & oacute; LL MOEGAR:

RENFE:
L & iacute; nea Barcelona-Puigcerd & Verschlimmerung; (Estaci & oacute; n de Ripoll,
tel. 972 70 06 44)
C / Termine & eacute; s, s / n - 17500 Ripoll


TEISA & Middot; 972 20 48 68
Tel. www.teisa-bus.com


SARFA & Middot; 972 32 November 87
www.sarfa.com


ROAD C-63, N-1417, N-260, N-II


Ruta del Carrilet: Olot - Girona

Seitenanfang

Entfernung: 54 Km.
Ruta del Carrilet: Olot - Girona

Diese 57 kil & oacute; m überquert drei Regionen und zwölf Städten, nach den Tälern der R & iacute; os;, Brugent Fluvi & Ärger und Ter. Die Route steigt sanft von seinem Startplatz, Olot (440 m) auf die Ankunft, Girona (70 m), und bezieht sich auf m & aacute; s hoch auf dem Hügel von En Bas, 558 Meter über dem das Meer.

Die Tour, geeignet für Fußgänger und Fahrräder ist in sehr gutem Zustand und wurde mit neuen Brücken, Geländer und & ntilde ausgestattet; & oacute alizaci ;. N

Carrilet quert Bereichen von großer Bedeutung Landscap & iacute; akustisch, ökol & oacute; cal und kulturelle. Es beginnt in der Zone Volcano & aacute; nica de la Garrotxa und immer nach der Route der alten Bahn v & iacute; ein schmaler, erreicht die Ter-Tal und die Wiesen von Salt und Girona. Die V & iacute; a & iacute früher ein, in die Region Garrotxa und Giron & egrave; s jetzt können mehr über die natürlichen Ressourcen des Volcano Area & aacute; nicaGarrotxa Hostoles Castle und n & uacute; urbanen Kerne Angl & eacute; s, Sant Feliu de Girona Pallerols, unter anderem. Räume wie die Wiesen von Salz oder Girona ist auch Teil dieser Strecke, die läuft pr & oacute; XIMA zu Ter in seine noch strecken letzte und ermöglicht die Beobachtung der hydraulischen Ausbeutung & aacute; ulicos, die die Ressourcen der R & iacute gemacht wurden; o <. / p>

GEBIETE INTER & eacute; s

Olot:
& Middot; Regionalparks, Vulkane und Can Trinxeria


Les Presses & Middot; & Aacute; Recreation Area von Xenacs

La Vall d'en Bas
& Middot; Kirche rom & aacute; nica von s. XI in Sant Esteve d'en Bas


Amer & Middot; Arkaden der Plaza Mayor

Angl & egrave; s
& Middot; Neighborhood g & oacute; tico in der n & uacute; alte Kern
& Middot; Modernist Houses

Bescan & oacute;
& Middot; Modernist, der aktuelle Zentralgebäude & eacute; ctrica


Salz & Middot; Wassermuseum


Girona & Middot; Kathedrale, Ba & ntilde; os & aacute; Arab, Jüdisches Viertel & iacute; oe Kirchen Sant Pere und Sant Nicolau Galligants
& Middot; Museen für Kunst, Film, Geschichte der Stadt der Archäologie & iacute; einer, der Kathedrale und Geschichte der Jud & iacute; os


Natur & Middot; Naturpark der Vulkangebiets & aacute; nica de la Garrotxa
& Middot; Ufer des Ter (Girona und Salz)

C & oacute; ANREISE:

RENFE:
L & iacute; nea Barcelona-Puigcerd & Verschlimmerung; (Estaci & oacute; n de Ripoll,
tel. 972 70 06 44)
C / Termine & eacute; s, s / n - 17500 Ripoll


TEISA & Middot; 972 20 48 68
Tel. www.teisa-bus.com


ROAD C-63, N-1417, N-260, N-II


Sant Joan de les Abadesses A Olot

Seitenanfang

Sant Joan de les Abadesses A Olot

Der Abschnitt der V & iacute; ein grüner Pflicht & iacute; einem Vorsprung von Sant Joan de La Vall Abadesas Bianya kein est & aacute; abgeschlossen. Daher bieten wir Ihnen zwei Alternativroute: die erste führt direkt zu Olot, durch die Hügel von Santigosa und Coubet und unter der alten Straße GI-521 und die zweite geht an La Vall de Bianya durch Santa Ll & uacute; cia Puigmal .

OPTION 1

Während wir warten, bis der Abschnitt, der uns nach La Vall de Bianya est & eacute führen sollte; Finish, ist dies eine gute Alternative zu den Olot zu bekommen. Von der Station & oacute; n, die der Ausgangspunkt ist, über die Brücke g & oacute; tico und erreichte die rom & aacute Kirche; (s. XII) nica de Sant Pol; dann folgen Sie der Hauptstraße nach links, um den Entwickler zu finden & iacute ;. oder Straßen Santigosa

Wir liefern Vermells Els und Picknickbereich, AHEAD & oacute; n, wir den Hügel von Santigosa erreicht, Punkt que wir Grafschaft ändern und trat in die Garrotxa.

Wir folgen der GI-521 Straßen- und fast zwei kil & oacute; m & m aacute; s & aacute; alle durch Buchen und Frische, finden wir die Quelle von Els Pastoren. Die Strecke hat keine p & eacute; Verlust: keine m & aacute; s auf der Straße zu gehen. Ein wenig m & aacute; s zwölf kil & oacute; m Ausgang und 1010 Meter Höhe finden wir den Hügel Coubet, von wo aus wir auf die A-26 (alte N-260) und weiter auf der linken Seite

.

Über zehn kil & oacute; m & aacute m; s auf, 22 km von der Ausfahrt Sant Joan, lassen Sie dieses v & iacute; a bis Olot eingeben. Wir werden dann einen Kreisverkehr, die gleiche wie die Suche nach & iacute; Meister aus La Vall de Bianya, und von hier aus & iacute; weiterhin widmen & oacute; n das Zentrum Olot. Mit Cat & ograve Reis Avenue; lics kamen zum Quadrat Clar & Verschlimmerung ;; am Eingang des Platzes biegen wir rechts ab und fahren zur Plaza Catalunya. AFTER & eacute; sÜberqueren Sie war der Verge Straße F & Verschlimmerung; tima zu finden, auf der linken Seite, ein Abweichung & oacute; n mit einer Fahne, die sagt:. & laquo; & raquo; direccions Totes Diese Straße, Pere Bretxa, bringt uns zu der Hauptstraße. Wir nehmen ihn nach rechts, überqueren die r & iacute; o Fluvi & Verschlimmerung; und dann finden Indikatoren v & iacute; Grün; als & iacute; kamen in der alten Station & oacute; n de Olot, vor dem Messegelände

.

Alternative 2

Zunächst einmal sollten wir beachten, dass diese Tour hat einen hohen Schwierigkeitsgrad. Wir müssen auf dem Mountainbike und Helm bewegen werden empfohlen.

Das Hinspiel passt die Route 1. Wie & iacute; Daher ist, wie im vorherigen Fall, verließen wir die Station & oacute; n de Sant Joan de Abadesas die Straße hinunter Estaci & oacute;. Über 150 Meter auf der linken Seite der GR: nehmen Sie es über die Brücke g & oacute; tico und wir werden vor den Kirchen ro bekommenm & aacute; nica de Sant Pol & iacute von hier .; nehmen Sie die GI-521 Straße in Richtung des Hügels Santigosa. AFTER & eacute; s eines kil & oacute; Füße, etwa, finden wir auf der linken Seite ein dev & iacute; o Gehen zur Kapelle von Sant Antoni, dessen Besuch lohnt sich, ein paar Minuten, so dass Moment & aacute; tig unsere Tour, die gerade weiter . Nun zurück zu unserer Route, etwa 600 Meter von der std & iacute; o, links, Quelle Vermells Els, der zwei Wasserstellen hat und ein Picknick-Bereich befindet. AFTER & eacute; s Touring fast 8 kil & oacute; m vom Ort der Abreise des Santigosa erreichte den Berg, wo ein Zeichen zeigt, dass der Wandel der Region und in die Garrotxa. Auf der rechten Seite der Straße fanden wir ein Schild, das uns informiert der Passage des Grün Meridian.

AHEAD & oacute; n muss eine Piste aus rotem Ton, der auf der linken Seite der Straße

geht zu folgen.

Nach geschlossenE; s etwa drei kil & oacute; m & oacute fand eine Gabelung; n: wir hier & iacute; Pi


Archiv downloaden



PDF         





© Entre Montañas ©