deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 GR 2 - Del Pirineo al Montseny...
Girona - 6 Etappen - 108Km. - Mittel - Nur Hinweg -
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Große Reiserouten > GR 2 - Del Pirineo al Montseny
Zurück

Hoja  GR 2 - Del Pirineo al Montseny...





Der GR 2 geboren Jonquera und Montseny Naturpark gerichtet . Er führt durch Naturgebiete wie der Naturpark der Vulkan & aacute Bereich; nica de la Garrotxa, sowie & eacute; n & eacute inter; s für Kunstliebhaber Rom & aacute ;. Nico

Die Jonquera ist die Hauptachse des N-II und A-7. Von dieser Population & oacute; n den Rathausplatz von Jonquera verließen wir, Agullana die Straße, kamen wir bei L & rsquo ;. Estrada

Girona


Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Girona 6 108 Km. m. m. Media Recorrido Solo de Ida


GR 2 - Del Pirineo al Montseny | Entre Montañas



1. Del Pirineo al Montseny

Seitenanfang

Entfernung: 108 Km.Zeit: 25:00 h.
Del Pirineo al Montseny

Wir bewegen zwischen den Kulturen und Eichen, genießen einen Magnet & iacute; fica Panorama & aacute; Glimmer sah Albera und Boadella. Wir betraten Boadella d & rsquo; Empord & Verschlimmerung; und wir gingen auf die Hügel von La Salut (Heiligtum und Kapelle). AHEAD & oacute; n, Abstieg zum Terrades und Vilarig, Bevölkerungs & oacute; n mit Original noch die alte Burg und die Kirche, die aus dem A & ntilde; o 1151. Wir kamen an das Heiligtum der Mare de D & eacute; oder Leben und erreichte Llad & oacute;, Dorf mit einer wichtigen Erbe Rom & aacute ;. nico (Kirche Santa Maria und Sant Feliu)

Der Pfad steigt nach Sant Mart & iacute; Sesserres den Fuß der Sierra de la Mare de D & eacute; u Mont, bis auf den Sant Jaume und bekommt wieder auf SMALL oder CanJou Hügel. Aber bevor wir gefunden Noguer Seguer & oacute;, von einem großen Haus & ntilde; ORIAL in dem der Schriftsteller Verdaguer (1845-1902) geformt sein Gedicht & eacute; & oacute;. Spitzen Canig PNACH OCO & eacute; s lernte Beuda (Kirche Rom & aacute; nica) und inmitten von Feldern und gute Vegetation & oacute; n, die ehemalige Benediktiner-Priorat von Saint Grab Palera, bereits erwähnten a & ntilde; o 1085 unter Beibehaltung der Rom & aacute Kirche einzigartig ( s. XI) und einige Kloster.

Dann kommen wir zu Besal & uacute;, populati oacute; n, die einer der Sätze hist & oacute beherbergt; rico-art & iacute; sticos besten erhaltenen Catalu & ntilde; & iacute als; als wichtiges Juder & iacute; a. Wir gingen zu Ossiny & Verschlimmerung; und kurz nach & eacute; s, betreten wir den Naturpark von Volcanic Zone & aacute; nica de la Garrotxa. Wir, als & iacute;., Santa Pau, mittelalterliches Dorf und die Burg auf der Plaça Major (s. XIII-XIV), die Arkaden strukturiert

Wir sind weiterhin klettern nach Sant Miquel de Sacot (670 m) über die Vulkane von Blackrock und Santa Margarida und Cooperative Fageda. Kann weiter verschlechtern;, & Jord Informationspunkt & oacute; n Torquewas. Wir überquerten den Buchenwald als Fageda d & rsquo bekannt; in Jord & Verschlimmerung;, kam zu Les Preses und kletterte den Hügel von Saiols (1.100 m)

.

In einem Gebiet von außergewöhnlicher Schönheit, verließen wir La Vall d & rsquo; Bas und ging durch Joanetes und Falgars d & rsquo; en Bas. In der Nähe sind der Damm und die Brücke von Mol & iacute; ein spektakulärer Wasserfall, der Punkt wo der R & iacute ist; o;. Fluvi & Verschlimmerung Die Route geht dann in den Osona von Guilleries und Collsacabra und führt zu Pruit und Rupit, und in der Provinz Barcelona.

Erweiterung & oacute; n Route: Von Rupit GR von dort und von Sau Seva und tritt in den Naturpark Montseny zu Aiguafreda erreichen. Der GR 2 hat eine Variante, in La Vall d & rsquo; Bas und Verbindungen zu dem GR 11 in La Jonquera, mit GR 1 Besal & uacute; und die GR 178 in der Sau.


Archiv downloaden



PDF         





© Entre Montañas ©