deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 GR 178 - La Ruta de Serrallonga...
Girona - 2 Etappen - 56Km. - Mittel - Nur Hinweg -
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Große Reiserouten > GR 178 - La Ruta de Serrallonga
Zurück

Hoja  GR 178 - La Ruta de Serrallonga...





Serrallonga

Von den Ebenen des Wald von Sau , über die Massif Guilleries. Wir gingen in der Region des Jungle & mdash; & raquo Wasserbezirk; als & laquo bekannt; durch die große Zahl von Quellen, Bächen und Feuchtgebieten, die Gruppen Spas & mdash; Überqueren Guilleries , einer der Bergfeststoff; Girona trägt einen größeren Reichtum an Flora und Fauna, und wo Sie eine Vielzahl von Routen finden

.

Der Pfad wird auf Serrallonga Biografien & iacute basiert; a m & iacute; tico Lagerer siebzehnten Jahrhundert Joan Serrallonga , die gelebt & oacute; in mehr & iacute; es hat seinen Namen. Seine Überfälle fanden in den Routen durch die Berge von Guilleries, einen Ort, der durch seine Üppigkeit, gab ihm viele Orte zu verstecken. Er wurde am 31. Oktober 1633 gefangen genommen und starb & oacute; torturado Barcelona . Es ein sinf & iacute; n Legenden über ihre fechor & iacute; als & oacute und ihre Beziehung; n mit den Menschen in der Region, die ihm oft geholfen. Quiz & aacute; warum seine Erinnerung gehalten wird, um auch heute noch sehr lebendig

.

Die Stadt Sant Hilari Sacalm ist feiern das Fest der Serrallonga im September, mit verschiedenen Festlichkeiten (wie tanzen Serrallonga) und t & iacute; Spitzen & laquo; men & uacute; S Bandit & raquo; dass produzieren die lokalen Restaurants zu diesem Anlass & oacute; n.

Das ganze Gebiet ist eine der großen Schönheit und historischen Reichtum & oacute; reich. Optionen auf Autofahrten (Routen Schlösser Rom & aacute von, nico, Moderne ...), Radfahren und Wandern sind groß. Es gibt eine große n & uacute; Anzahl der Kleinkinder Routen von Sant Hilari, City of 100 Quellen oder von Santa Coloma de Farners Städten viele Attraktionen sowohl inter & eacute ;. S

Um den Start zugreifenGR von Girona nehmen Sie die Straße N-II oder die Autobahn AP-7 in Richtung & oacute; n Süden, um die C-25, die nach Santa Coloma de Farners führt zu finden. Tambi & eacute; n kann in Girona die GI-533 Straße, die durch Aiguaviva läuft und einen Raum für inter & eacute genommen werden; Natur s in der Pein enthalten: den Vulkan & aacute; n von Crosa, Sant Dalmai

.

Die Route beginnt bei Santa Coloma de Farners , der Hauptstadt der Region La Selva, in der Rathausplatz.



Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Girona 2 56 Km. m. m. Media Recorrido Solo de Ida


GR 178 - La Ruta de Serrallonga | Entre Montañas



1. GR 178 - La Ruta de Serrallonga

Seitenanfang

Entfernung: 56 Km.Zeit: 18:00 h.
GR 178 - La Ruta de Serrallonga

Ende Santa Coloma de Farners (142 Meter) im Norden, parallel zum Bach. Die Strecke hat eine anhaltenden Anstieg in den frühen Stadien: überspringen Ca l & rsquo; Agust & iacute; durch die Querachse, erreicht den Süden & oacute; s, AFTER & eacute; s, der Hügel Roscall (755 m)

.

Wir passierten die Eichen Kirchen (BAUM Centennial) und Santa Creu d & rsquo; Horta , einer der Kirchen m & aacute; s alte Guilleries, wie in einem & ntilde dokumentiert; o 902 . Wir kamen um Sobir & Verschlimmerung; (946 m), wobei es eine gute Sicht.

AHEAD & oacute; n hinunter zum Dorf Osor (341 m), die verschiedenen Elemente der inter & eacute präsentiert; s, wie die mittelalterliche Steinbrücke, die Kirche von Sant Pere, der Turm dels Recs oder Straßen und Quadrate.

Von Osor drehen zu klettern, um den Hügel von Nafr & eacute erreichen; und das Heiligtum des Mare D & eacute; u Coll ( 822 m), ein ehemaliger priowährend der zwölften Jahrhundert Benediktiner. Von hier & iacute; wert Aufstieg auf den Gipfel des Sant Benet (1149 m). Aber die GR Contin & uacute; eine flache Straße für etwa eine halbe Stunde und an eine Kreuzung kommen. Wir verfolgen m & aacute; s in der Nähe der rechten Seite, in und machen riesige steile Abfahrt Zickzack bewegt es sich. Zwischen Wäldern, auf einer Lichtung und AFTER & eacute kamen wir; s, der Hügel Serralonga ein ESPL & eacute; ndido Standpunkt zu Susqueda. In 10 Minuten ist m & aacute; s gefunden eine & iacute; a vernachlässigt: Es ist Can Serrallonga , der Ort, wo ich lebte & oacute; dem berühmten Banditen, die Namen in GR gibt.

Von hier & iacute; folgen wir Susqueda Damm bis zum Stausee von Sau Ende der Route

.

Erweiterung & oacute; n Route: Die GR 178 eine Verbindung zu GR 2 in Sau . Tambi & eacute; n hat zwei Varianten: von Angl & egrave; s auf die Hügel von Roscall und vom Hügel Serrallonga Sant Hilari Sacalm , wo Sie nach Santa Coloma de Farners, dem Ausgangspunkt der Route zurückzukehren. Von der Sau können wir dem Pfad zu folgen, bis Sie zu Vilanova de Sau zu bekommen, und Gemeinde zum Osona gehören.


Archiv downloaden



PDF         





© Entre Montañas ©