deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 Bali...
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > Bali Tauchen > Bali
Zurück

Hoja  Bali...






Bali ist nicht eine große Insel, schwarzem Sand, wegen seiner Vulkan AGUNG , das brach zuletzt im Jahr 1964.

Mit langen schwarzen Strände und herrliche Sonnenuntergänge und üppige grüne Vegetation, die fragt, Strand erreicht.

Die Freuden der Bali sind zweifellos Asiaten, leckeres Essen, Massagen starb, Landschaften und Strände, Kunst überall, Shopping, nativen amabilísimos, prächtige Hotels, und alle zu sehr günstigen Preisen und vor allem Ruhe. Bali ist eine Insel, wo die meisten wollen, was geworfen wird, um das Meer zu sehen.

Die Stadt für Touristen in UBUB . Diese alte Stadt ist reizvoll für Besucher, es ist ein sehr schönes europäischen Hippieatmosphäre, und sowohl die Stadt selbst und die umliegenden Tempel sind es wert, widmet ein paar Tage.

In dieser Stadt fühlt man sich sehr komfortabel und ruhigIst eine sichere Stadt, in der Lust auf einen Spaziergang, genießen das Essen, verwest lokalen Musikgeschäft, ich weiß, seine Menschen.

Wir übernachteten im Hotel Nirvana, www.nirvanaku.com wenn sein Besitzer lebt bis auf den Namen des Hotels.

Tauch AMED (Ostküste von Bali)

Strände voll von Fischerbooten, die die Haupttätigkeit des östlichen Teils von Bali ist, erinnert uns daran, dass Bali ist eine Ferieninsel im Süden, Orte wie Sanur oder Kuta sind an ähnlichen Orten im Badeort jeder Zone Küstenlinie der Halbinsel. Wie ich schon sagte, erinnert uns daran, dass auf der Insel Bali ist nichts Tourismus und Authentizität und Schönheit bietet indonesische Bereichen.

Tauchen vor der Küste von Amed hat seinen Reiz, aber es hat einige erhebliche Mängel, wie Sein den schwarzen Sand, die Sicht sehr niedrig, an den Stränden gibt es keineviel Korallen zu den Stränden, die praktisch sind Sand, wo es Korallen genießen. Die Eingeborenen Anstrengungen unternehmen, um die Strände von kleinen Stücken von versunkenen Schiffen oder Eisenmassen oder Zement Konglomerate oder Flaschen oder sogar versunkene Zahlen für das Korallen, um im Leben und Stränden wachsen zu füllen.

Wir wurden wir an der Uyah Amed & Spa-Resort, www.hoteluyah.com Hotel, die einen PADI Center verfügt bleiben, gut ausgestattet und gute Fachleute, www.ameddivecenter.com .

vom Hotel ging aus vom Strand, oder ein Boot für einen Tauchgang, nicht zu spektakulär, aber gut, wie einen Touchdown mit Tauchen.
In diesem Bereich gibt es keine aktuelle und das Wasser hat eine angenehme Temperatur.

Wir führen verschiedene Tauchgänge, höchstens 26 Meter tief, und nicht mehr als 1 Stunde.

TauchenTulamben (Ostküste von Bali)

Der Reiz des Tauchens in Tulamben ist die Überreste des US-Frachter naugrafio Lyberty.

Zum Zeitpunkt des Eintritts der USA in den Ersten Weltkrieg, Dezember 1941 führte das Frachtschiff USAT Liberty die Strecke von Australien nach Argentinien, mit einer Ladung von Eisenbahnteile und Gummi. Am 11. Januar 1942 wird der Frachter von einem japanischen U-Boot 19km südwestlich der Lombok Strait torpediert. Der Zerstörer Paul Jones ziehen den Frachter an die Nordküste von Bali, um die Ladung zu speichern.

Die Lybertry Grund lief vor der Küste von Bali, Tulamben bis 1963, in denen ein Ausbruch des Mount Agung rutschen das Schiff an den Strand und ich bleibe am Meer etwa 50 Meter von der Küste versenkt und zwischen 10 Metern und 30 Tiefe, durch ihre 120 m. lang.

Hier unterscheidet sich von Amed Strand, Strände sind guijarsos, hart, schwarz und runden Felsen, die nichts zu tunattraktive Strandwiese. Die Leute, die hierher kommen, ist im Grunde Taucher.

Die Eingeborenen sind gut
org


Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Indonesía Km. m. m.


Bali | Entre Montañas



Archiv downloaden



PDF         





© Entre Montañas ©