deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 Puig de Costabona...
Girona - 1 Etappen - 6Km. - 600Pos/600Neg - Einfach - Hin- und Rückweg - Girona Oktober 2010
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > > Puig de Costabona
Zurück

Hoja  Puig de Costabona...





Spitzen Costabona ist ein Cluster von 2.465 m der Pyrenäen Axialzone. Es wird auf dem Bergrücken, die von der Rock Pic Colom passieren Palo (2374 m) kommt und trennt die Täler des Tec (Vallespir) und Ter (Ripollès) gelegen.

Die Granit Gipfel ist der letzte der großen Gipfel des Rumpfes, im Osten gibt es keine Höhen, die 1700 m überschreiten. Auf der südlichen Seite der Bachtal-Llobre (Quelle Fray Joan) und Ritort Form (in den Federn in Sitjar), Nebenflüsse des Ter auf der linken Seite; Nordhang Grenzen Tec Koma und Osten, beherrscht die hohe Vallespir (Presta Bäder und die Stadt Meadows Mollo). Auf 2.300 m, am Osthang, innerhalb der Laufzeit des Prados de Mollo (Vallespir) Costabona Minen, Scheelit (Calcium Tungstat) sind für den Betrieb, die schon Nachteile hatauf einem Waldweg aufgebaut ist in einem sehr schlechten Zustand. An der Spitze des Stroms von Vall-Llobre innerhalb der Laufzeit von Setcases (Ripollès), fanden wir das Tierheim Costabona.

An der Spitze der Costabona ist eine geodätische Wahrzeichen und mehrere Kreuze und ein Metallgehäuse. Der Rundblick ist breit, Hervorhebung der ostwärts Golf von Roses und Plain Rossello, durch die Sierra de la Albera getrennt. Im Norden der imposante Canigou-Massiv, Risse und essen roten Tec mit Felsen Roc Colom und Tod des Escolà. Im Westen sind die Spitzen des Cirque de Ulldeter Hervorhebung Gra Fajol und Bastiments neben ihr.  


Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Girona 1 6 Km. 600 m. 600 m. Fácil Recorrido de Ida y Vuelta


Puig de Costabona | Entre Montañas



1. Puig de Costabona

Seitenanfang

Entfernung: 6 Km.Höhendiff 600 m. - Höhendiff 600 m.Zeit: 04:00 h.
Puig de Costabona

Wir begannen den Aufstieg von der Tanz Setcases zu Espinavell , in sehr gutem Zustand. Der Ausgangspunkt der Tour auf den Gipfel liegt dort, wo der Weg macht eine 360-Grad zu Espinavell , ist eine scharfe Biegung, wo es ein Schild mit der Aufschrift "Kein Eintrag für Autos "und dies Eingangstor für Fahrzeuge mit einem Metallzaun in grün lackiert, und ein Stock, wo Pfeile markieren aber uns nicht aufklären haupt.

Sobald wir überqueren diesen Zaun, noch verfolgen, finden Sie einen Weg, der auf der rechten Seite öffnet sich und folgen einem kleinen Bach trocken und sehr steinig. Wir sind weiterhin steigend den Strom, die jeweils etwa 30 bis 45 Minuten, bis Sie einen grasbewachsenen Wohnung, die ein Pfad auf der rechten Seite, am Anfang gut markiert ist zu erreichen, aber dann wird es verschwommen.

Es ist eine weitere Option, die innerhalb von 5 Minuten nach der Einnahme der Strom, so dass ein Weg, der auf der rechten Seite öffnet sich und gehen auf den Bergzwischen kleinen Waldinseln, hat eine bessere Sicht, hat aber den Nachteil, dass keine Möglichkeit, und ist ganz locker.

Wir entschieden uns für diese Option, aber die Tatsache ist, dass wir das gemacht haben Sie die markierten Weg, und es war ganz einfach.

Als wir den grasbewachsenen Ebene, die Referenz früher gemacht erreicht, biegt der Weg nach rechts und wird unscharf, denn es gibt eine Menge von kleinen Steinfläche, die die Straße verschwinden lässt, und auch keine Fitas oder Farbe Zeichen der Weg. Wenn wir mehr gefördert, kamen wir zu einer ebenen Fläche, wie Repechon Berg, wo Costabona Refuge erscheint plötzlich (2168m).

Diese Zuflucht wird nicht gespeichert, hat aber genug, um Unterschlupf und sogar eine Nacht dort verbringen, hat Etagenbetten mit Matratzen und Decken, einem Herd, Küche und sogar Dinge wie ein Grill zu gegrilltem Fleisch machen. Sie erklärten, in dem Dorf Setcases, wie schön ist, dassrse schlafen im Tierheim, und am nächsten Tag, bevor die Sonne aufgeht, die Costabona bis die Sonne aufgehen von der Küstenstadt Roses sehen.

Sobald wir die Refuge Costabona erreicht , zwei Optionen, um die Spitzen Costabona (2465 m) angreifen müssen Sie einen Pfad nach rechts oder die andere auf der linken Seite, die beiden werden führen zu der gleichen Stelle, an der Spitze. Wir entschieden uns für Sack, gerade klettern, Angriff auf die vorderen Spitze, zum größten Teil costeruda. Der Grund dafür war, dass das Wetter nicht, zweifelte an die Spitze, ohne pillase uns eine große Dusche, Nebel erreichen oder lassen uns nichts sehen. Also beschlossen wir, für die kürzere aber schwieriger Ort zu gehen.

Der Gipfel ist spektakulär mit Blick auf die Camprodon Valley , um den Schluckauf zu entfernen. Die Oberseite ist ein netter Zusatz, mehrere Eisenkreuze, und ein Zeichen, das anzeigt, wo man zu Ulldeter oder Costabona Refuge gehen. Der Abstieg durch den weicheren Teil gemacht, dass derRecha Spitzen.

Sie sagen, dass an einem klaren Tag kann man die Küste zu unterscheiden, die aus dem Mittelmeer ist die erste Spitze fanden wir.


Archiv downloaden



PDF         Mapa         kml         kmz         gpx         zip





© Entre Montañas ©