deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 Monasterio de Montserrat - Sant Jeroni...
Barcelona - 1 Etappen - 7Km. - 250Pos/250Neg - Mittel - Hin- und Rückweg -
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > > Monasterio de Montserrat - Sant Jeroni
Zurück

Hoja  Monasterio de Montserrat - Sant Jeroni...





Der Berg Montserrat Überraschung für alle, die zum ersten Mal besucht und ist eine unerschöpfliche Quelle Naturwege zu entdecken. Ein steiler Berg (der Name sagt alles: gezackten Berg) mit einzigartigen Formen, die plötzlich aus dem Nichts erscheint, steigt 1236 Meter über dem Fluss Llobregat. Und das Montserrat ist "ein Traum in Berg" in den Worten des Dichters Josep Carner. Symbol der Verehrung, ein Wallfahrtsort für Gläubige und Nichtgläubige.

weg in den Bergen versteckt ist das Kloster von Montserrat, dem zwölften Jahrhundert, gebildet zwei unterschiedlichen Teilen. Auf der einen Seite, die Basilika und das Kloster Abhängigkeiten, wo sie derzeit wohnen hundert Benediktiner; auf der anderen Dienstleistungsgebäuden, einschließlich Appartements für die Unterbringung von Pilgern, Restaurants, Geschäfte. Während der Napoleonischen Kriege, die monAsterio wurde verbrannt und mehrmals geplündert und wurde Jahre später wieder aufgebaut.

Die Legende besagt, dass das erste Bild der Jungfrau fand einige Hirten im neunten Jahrhundert in einer Höhle, und dass, während der Bischof gebeten, Manresa Größe bewegt werden war unmöglich, weil es zu schwer war. Der Bischof interpretiert die Nachricht als den Wunsch der Jungfrau, um an diesem Ort zu bleiben und eine Kapelle errichtet, Ursprung des aktuellen Kloster. Die romanische Skulptur, die heute stammt aus dem zwölften Jahrhundert gesehen werden kann und ist aus Pappelholz. Dies ist eine Figur der Jungfrau mit dem Jesuskind auf dem Schoß und hält eine Kugel in seiner rechten Hand symbolisiert das Universum.



Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Barcelona 1 7 Km. 250 m. 250 m. Media Recorrido de Ida y Vuelta


Monasterio de Montserrat - Sant Jeroni | Entre Montañas



1. Monasterio de Montserrat - Sant Jeroni

Seitenanfang

Entfernung: 7 Km.Höhendiff 250 m. - Höhendiff 250 m.Zeit: 02:00 h.
Monasterio de Montserrat - Sant Jeroni

erreichte das Kloster in Veh & iacute; Arsch von Monistrol Montserrat, Bevölkerung & oacute; n über die Autobahn C-16 oder C-55 Manresa, Terrassa, Martorell verbunden oder Ma & ccedil; ana von Els Brucs durch AUTOV & iacute; A-II. Wir können auch auf das Kloster mit einer & eacute; reo oder der Zahnradbahn von der Station & oacute; n Zug Eisenbahn der Generalitat
.
Die Route beginnt an der rechten Seite des Pla de les Tar & elbe Verschlimmerung; ntules (976m) am Ausgang der Station & oacute; n oberen Seil Sant Joan, wo man zu Fuß oder mit der Seilbahn erklimmen.

Adentr & aacute; ndonos alcinar kamen am Fuße der Hügel Cap Fr & iacute gleichen; gia, Ober Magdalena, Magdalena Inferior und Matrosenmütze. Die Straße führt weiter entlang des Flusses von Santa Maria und es kommt ein Punkt qu & eacute; überquert den Bach, und dann führt uns eine Treppe entfernt sanft Streaming.

In Forkaci & oacute; n nehmen Sie den linken Weg, der bis zum Gipfel, der pr & aacute geht; cticamente sehen schon von Anfang an. Auf der linken Seite, vor einem Felsen, gibt es einen Aussichtspunkt, im Jahr 1956 gebaut, mit einer Plakette katalanische Wanderer hab & iacute; n bot wenig a & ntilde; os vor Einlösung Jacinto Verdaguer (1845-1902) auf dem 50. Jahrestag der Tod von Catal & aacute Dichter; n. St. Jerome (1.236m): s oben auf dem Berg Montserrat, und schließlich der Gipfel m & aacute erreichten wir.

Wir sind bergauf und Raum, der sehr klein, aber durch starke Eisengitter geschützt ist. Auf der einen Seite des kleinen & ntilde; einem kleinen Platz gibt es einen großen Windrose aus Edelstahl am 13. Juni von 1986 festgelegten durch Hiker Zentrum Bages, dank derer wir leiten kann und wir kennen die Ortsnamen sehen wir die Horizont, da es zeigt, die Spitzen und stellt m & aacute; s wichtig, dass wir aväh.


Archiv downloaden



PDF         Mapa         kml         kmz         gpx         zip





© Entre Montañas ©