deDiese Seite wurde mithilfe eines automatischen Übersetzungsprogramms übersetzt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für mögliche Fehler.
Twitter
Facebook
Google Plus
Youtube
RSS SiteRSS Blog
News Letter
Überquerungen Aufstiege GR Routen Himalaya Inseln Klettersteige Andere Nach Gebieten Tauchen Alle Routen in Google Maps sehen
Erstellen Sie Ihre Route Kontakt Über uns Foro Entre Montañas Blog Entre Montañas
 Aneto...
Huesca - 1 Etappen - 14Km. - 1.500Pos/1.500Neg - Schwierig - Hin- und Rückweg - September 2009
cargando..
Cargando Google Maps...
Wo bin ich:   Home > > Aneto
Zurück

Hoja  Aneto...





Aufstiege
Aneto

Aneto mit einer Höhe von 3404 Metern über dem Meeresspiegel ist der Gipfel höchste aller Berge Pyrenäen . Das Hotel liegt in der Benasque-Tal , Provinz Huesca ist Teil des Massivs der Maladeta in der Parque Natural Posets-Maladeta .

Aneto ist der größte Gletscher in der Pyrenäen , auf der Nordseite und von 2810 Meter über dem Meeresspiegel, mit mehr als 100 Hektar Oberfläche.

Der Aufstieg auf Aneto ist die härteste aller Pyrenäen , obwohl die meisten der verschiedenen Routen zu klettern Aneto haben keine technischen Schwierigkeiten, müssen wir Denken Sie daran, dass dies eine sehr anspruchsvolle Spitzen die Kluft zu überwinden, mehr als 3.000 Meter angesammelt, und die Anwesenheit des Gletschers, die mehr isteine Stunde zu Fuß auf dem größten Gletscher der Pyrenäen, die Risiken trägt.

Um diesen Aufstieg muss die ungefähre Zeit, dass die Route kann mehr als 10 Stunden von tatsächlichen Fuß sein müssen machen, ohne Pausen oder Zahl, die in der Schritt auftreten Muhammad usw. Aus diesem Grund ist es ratsam, sehr früh am Morgen zu verlassen.

Denken Sie auch daran, dass zu jeder Zeit des Jahres und benötigen cranpones Berg Eispickel oder klebt an den Gletscher übergeben.

View Karte 1

View Karte 2

Huesca


Resumen de la ruta
lugar Lugar Número de estapas Días Longitud Longitud Desnivel Positivo Desnivel Desnivel Positivo Desnivel Negativo Desnivel Desnivel Negativo Dificultad Dificultad Tipo de ruta
Tipo ruta
Huesca 1 14 Km. 1500 m. 1500 m. Alta Recorrido de Ida y Vuelta


Aneto | Entre Montañas



1. Aneto

Seitenanfang

Entfernung: 14 Km.Höhendiff 1.500 m. - Höhendiff 1.500 m.Zeit: 09:00 h.
Aneto

Der Beginn der Strecke ist im Plan Besurta zu 1920 Metern. Um zu diesem Punkt zu gelangen, von Benasque Straße, die den Verlauf der r & iacute genommen folgt; oder & eacute; Wille, bis zum Staudamm Paso Nuevo führt. Historische diesem Damm bekommen Senarta Plan. Von hier & iacute; erreicht die Straße Krankenhaus des Plans und dann Besurta (1920 m) zu planen.

Denken Sie daran, dass der Weg aus dem Krankenhausplan zu Besurta planen off wird in den Sommermonaten (bis zum 14. September) mit dem großen Zustrom von p & uacute geschnitten, öffentliche. S 15 Minuten, während dieser Monate Busse, die in m & aacute bisschen zu reisen aktiviert. Der Zeitplan dieser Busse ist 5: 00h und 5: 30h und 8: 00h-Service läuft kontinuierlich, bis 20: 30h mit einer Frequenz von ca. 30 Minuten (m & aacute; s information & oacute; n in www.alosa.es oder Tel & eacute ;. Telefon 902 210 700)

Von & nbsp; Besurta Plan, unten starten Sie einen Weg, den wir nehmen & aacute in ca. 35 Minuten; zum Schutz der Renclusa 2.160 Meter und 1,70 nach kil & oacute; m zu Fuß. Die Berghütte ist Renclusa & aacute; auf der Nordseite des Massivs des Maladeta, und ist die m & aacute; s hoch in den Pyrenäen. Es hat eine Kapazität von 93 Sitzplätzen

Von der Schutzhütte des steinigen Weg geht Renclusa von zahlreichen Meilensteinen gekennzeichnet. Wir müssen aufmerksam & oacute zahlen; n, da es viele Wege, die an die Spitze der Aneto gehen. Der richtige Weg führt Richtung & oacute; n SE, und verläuft parallel zum Kamm des Portillones und stieg von der Basis der Peak to Peak Renclusa Maladeta
. N Bottom (2.738 m) oder die überlegene Portillon (2870 m); Der Grat wird durch Portill & oacute verfahren. Dies sind Portillones LITTLE Lücken im First als Kommunikation mit einem Schuppenanderen

Einmal durch die portillon, nach 4 kil & oacute; m und 2.30 Stunden Wanderung vor ein riesiger Felsen, die uns & aacute führen; an der Basis des Gletschers liegt 3050 Meter Höhe Sie nach 5 kil & oacute anzukommen; m und 3:. 30h Fuß

Auf dem Gletscher fuhren wir diagonal leicht auf den Hügel von Kronen (3198 Meter Höhe) zu erreichen. Von hier & iacute; finden wir einen der Abschnitte M & aacute; s schwer für die gesamte Reise. Dies ist die & uacute; letzten Abschnitt Gletscher, hat eine fuert & iacute ;. Slope simo

AFTER & eacute; s gehen durch diese letzte Strecke des Gletschers, nach 6,50 kil & oacute; m bis 4.30 Stunden Wanderung sind wir auf 3.250 Metern Höhe gelegen, und wir konfrontiert STILL herauszufordern letzten dieser m & iacute; tica Aufstieg & oacute; n & quot; El Paso Muhammad & quot; (7 km, 04.40 h, 3390 m), ein Schritt von etwa 50 Meter lang mit wenig Schwierigkeiten, aber sehr & eacute; reo und expuesto. Dieser Schritt ist in der Regel voll von Menschen warten darauf, durch das, was die Wartezeit kann eine Stunde überschreiten gehen.

Nach dem Passieren Schritt Muhammad erreicht die Spitze der Aneto (3404 m) nach 7 kil & oacute ;. Meter und 5 Stunden zu Fuß

Der Abstieg folgt der gleichen Route in etwa 4 Stunden.

Bühnen Profil: Besurta Plan (1920 m) - Das Refuge Renclusa (1,70 km, 35 min, & nbsp; 2160 m) - Portill & oacute; n Lower (4 km, 2:30 h, 2738 m ) - Glacier Base (5 km, 03.30 h, 3050 m) - Col des Kronen (6 km, 4 h, 3198 m) & ndash; Ende des Gletschers (6.50 km 4.30 3250m) - Schritt Muhammad (7km 04.40 h, 3390 m) & ndash; Treetop Aneto (7,20 km, 5 h, 3404 m).


         Profil der Etappe: Aneto
Profil der Etappe: Aneto


Archiv downloaden



PDF         Mapa         kml         gpx         zip





© Entre Montañas ©